Blog-Beiträge,  Weltgeschehen

Politiker: “Jugendliche sind leichtsinnig und rücksichtslos” – liebe Polit-Welt, es reicht!!!

Wie war das mit Frieden? Sorry – es gibt doch noch Themen, mit denen ich kurzfristig in Resonanz gehe. Das muss ich erst schreiben, bevor ich aus diesen Gedanken wieder aussteige …😉
 
Wenn Politiker Tests in schwindelerregenden Anzahlen anordnen, um sich anschließend über so viele “Fallzahlen” zu echauffieren – ok, kann man glauben, verpflichtet ist man dazu nicht.
 
Wenn Politiker von der Einhaltung der Maßnahmen als “Charakter-Test” reden – ok, was bedeutet in deren Augen “Charakter”? Blind folgsam zu sein und keine Fragen zu stellen?
 
Wenn in der Politik systematisch “Schuldige” aufgebaut werden, über deren Häuptern sich dann der Zorn rechtschaffender Polit-Menschen entlädt, wird’s langsam nicht nur blöd – das ist schon mehr als blöd.
(die Schuldigen, die die Politik ausmacht, sind Leute, die noch lachen, feiern und womöglich sogar Zweifel äußern an den Zusammenhängen zwischen Maßnahmen und dem wirklichen KRANKHEITS-Geschehen)
 
Wenn aber Politiker jetzt beginnen, junge Menschen, die durchaus in der Lage sind, Zusammenhänge zu durchschauen und zu hinterfragen, an den Pranger zu stellen und sie generell der Rücksichtslosigkeit zu bezichtigen, weil sie nicht blind ein verordnetes Spiel mitspielen und Fragen stellen, dann ist die Grenze des Erträglichen für mich persönlich überschritten.
 
Menschen, die Schutz brauchen, sollen geschützt werden. Aber sind das wirklich nur diejenigen, die ein geschwächtes Immunsystem haben und/ oder über 70 sind???
 
Ich habe Glück – meine Kinder sind erwachsen. Sie können für sich selber sprechen.
Wären sie noch klein und jemand würde ihnen eine Maske in der Schule abverlangen, ohne stichhaltig den Beweis der Sinnhaftigkeit dieser Maßnahme antreten zu können, hätte derjenige ganz sicher Spaß mit mir.
Resonanz-Frei und friedlich heißt nicht, dass ich mir auf die Füße treten lasse – und meinen Kindern schon gar nicht.
 
Aber auch wenn meine Kinder erwachsen sind: sie sind weder rücksichts- noch charakterlos, wenn sie Fragen stellen oder sich gar das Lachen nicht verbieten lassen.
Was passiert hier gerade???
 
Rücksicht auf Ältere und Menschen mit geschwächtem Immunsystem ist selbstverständlich – aber kann es sein, dass niemand der Politiker sich darum Gedanken macht, wie es all denen geht, die nicht “Älter und Immungeschwächt” sind?
 
So – jetzt steig ich aus der “Reaktions-Achterbahn” wieder aus – aber das musste einfach gesagt werden 🥰
 
Ich liebe meine Eltern – UND ich liebe meine Kinder, unendlich, von hier bis in die Weiten des Kosmos’ und zurück!!!
Meine Eltern sagen, sie können sich gut selber schützen, für sich selber sorgen, sie haben schließlich den Krieg überlebt und dieses wundervolle Land mitaufgebaut. ‘Was ist dagegen Corona?’
(Rücksicht auf diejenigen, die nicht für sich selber sorgen können hab ich oben schon als selbstverständlich erwähnt …)
 
… und all die wundervollen jungen Menschen, die ich kenne und nicht kenne – meine eigenen Kinder eingeschlossen – haben ein Recht darauf, sich ihre Zukunft aufzubauen.
Und sie sollten mit freiem Atem lernen und lachen dürfen! 🥰
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.